Run for Rescue – Spendenlauf für die Seenotrettung im September 2021

WOFÜR LAUFEN WIR?

Liebe*r Läufer*in, die Lage auf dem Mittelmeer ist dramatisch. Die EU schottet sich immer weiter ab. Im Jahr 2020 sind bereits über 500 Menschen auf ihrer Flucht nach Europa ertrunken. Angesichts dieser andauernden und staatlich hervorgerufenen humanitären Katastrophe leisten verschiedene zivile Organisationen der Seenotrettung und Menschenrechtsbeobachtung akute Nothilfe. Ob zukünftige Rettungsmissionen möglich sind, liegt auch in unserer Hand – den Unterstützer*innen in der Zivilgesellschaft.

MIT DEN SPENDENLÄUFEN IM SEPTEMBER UNTERSTÜTZEN WIR FOLGENDE ORGANISATIONEN IM EINSATZ GEGEN DAS STERBEN IM MITTELMEER:

Erhält keine Spenden, unterstützt aber die Umsetzung und Vorbereitung.

MENSCHENLEBEN RETTEN IST PFLICHT

WIE MACHE ICH MIT?

Im September 2021 laufen wir in verschiedenen Sädten den „Run for Rescue“ und sammeln damit Spenden für die zivile Seenotrettung. Aufgrund von COVID-19 wird es keinen gemeinsamen Start geben, stattdessen kannst Du Deinen Lauf an den jeweiligen Tag in deiner Stadt wann und wo Du möchtest beginnen. Wie du den Lauf gestaltest, kannst du ebenfalls frei wählen: Laufen, spazieren gehen, Fahrrad fahren, Skateboarden, Inlineskaten etc.

– KEINE OFFIZIELLE ANMELDUNG NÖTIG –

Wir werden mit einem Aktionsstand, bei dem wir die Hygieneauflagen berücksichtigen, vor Ort sein. Dort kannst Du auch in bar oder online spenden und Du erhältst weitere Informationen zur Seenotrettung und zu unserer Arbeit. Jede*r Teilnehmer*in bekommt dort außerdem einen kleinen „Run for Rescue Finisher-Button“.

Wir freuen uns Dich dort zu sehen.

DU MÖCHTEST EINEN RUN FOR RESCUE IN DEINER STADT ORGANISIEREN?

Schreibe uns eine E-Mail an: info[at]runforrescue.org. Wir setzen uns dann mit dir in Verbindung und lassen dir unser Action-Kit zukommen.

© Photo: Anthony Jean / SOS MEDITERRANEE

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten